home
about our products
about us
shop online
improve your skin
myths vs facts
faq
newsletter
contact us
   
 




     Hochwertige Hautpflege
     aus der Schweiz


     skincaresuisse@aol.com



Fakt:  Das stimmt nicht wirklich.  Die äußere Schicht der Haut hat die äußerst wichtige Funktion, unsere Haut zu schützen vor dem Eindringen von schädigenden Elementen aus der Umwelt.
Dieses bedeutet aber auch, dass es für  die Feuchtigkeit nicht möglich ist, diese Schicht zu durchdringen.  Die Feuchtigkeit entsteht im Inneren des Körpers.  Deshalb ist es auch immens wichtig, genügend Wasser zu sich zu nehmen.  Der Zweck von Feuchtigkeitslotion sollte darin bestehen, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten durch das hauteigene Körperöl.


Fakt:  „Quietschend sauber“ bedeutet nichts anderes, als das die Haut übermäßig ausgetrocknet ist und das natürliche Öle entfernt wurden, die dafür notwendig sind, dass die Haut weich und jugendlich ist.  Eine Trockenheit, die resultiert aus falscher Pflege, kann zu verfrühter Hautalterung führen.  Diese Zustände sind in letzter Zeit so selbstverständlich geworden, dass das Alter immer verantwortlich gemacht wird für Falten, den Verlust der Farbe der Haut und das schlechte Aussehen der Haut.  Viel öfter findet man den wirklichen Grund dafür aber in der übermäßigen Reinigung der Haut.  Denn dabei werden der Haut essentielle, natürliche Körperöle entzogen, die wichtig sind für den Erhalt von Feuchtigkeitsspeicherung.


Fakt:  Es gibt keine rechtlichen Festlegungen, die definieren, was mit „natürlichen Hautpflegeprodukten“ gemeint ist, ebenso wie es keine Vorschriften darüber gibt, was in diesen sogenannten Produkten verwendet werden darf und was nicht.  Die Werbung für diese Produkte als „natürlich“ ist meist nichts weiter als eine Marketingstrategie und führt den Verbraucher oft in die Irre.  Außerdem kann es vorkommen, dass die Haut auf diese Substanzen allergisch reagiert, was meistens von einer Irritation aus den sogenannten Inhaltsstoffen resultiert, die oft in „natürlichen“ Produkten gefunden werden (Mehr Informationen über dieses Thema gibt es auf der Seite mit dem TItel „Wie die Gesundheit der Haut verbessert werden kann.“


Fakt:  Die Struktur der Haut unterscheidet sich je nach Bereich des Körpers.  Trotzdem ist es nicht notwendig die vielen verschiedenen Produkte wie Augencreme, Tagescreme, Nachtcreme, Peelings, Nachtrepairlotion, besondere Make-Up Entferner oder ähnliches zu benutzen.


Fakt:  Bis zu einem bestimmten Grad hat jeder Mensch eine Kombination von allen Hauttypen (trockene, fettige, ölige, normale Haut).  Niemand kann also in einem zu engen Typenbereich klassifiziert werden.  Viele Produkte, die von sich behaupten, einen bestimmten Hauttyp zu korrigieren, verschlechtern diesen Zustand oft noch.  Zum Beispiel haben Produkte für fettige Haut oft die Eigenschaft, der Haut zu viel von ihren natürlichen Ölen zu nehmen und als Ergebnis von dieser groben Fehlbehandlung produziert der Körper noch mehr Öl und vergrößert damit das Problem.


Fakt:  Diese Produkte sind überflüssig und können dazu die Haut schädigen. 
Ein lebendiger Teil der Struktur unserer bemerkenswerten Haut ist eine Schicht von nicht- lebenden Zellen, die sich nicht infizieren können und die dazu da sind, um uns zu beschützen.  Der Körper ist imstande diese äußere Schicht abzustoßen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.  Exzessives, verfrühtes Entfernen dieser Schicht kann zu Infektionen führen und zu Schädigungen durch die Sonne. 
Trotz allem ist es für den robusteren Teil der Körperhaut möglich ein wöchentliches Peeling in Form  eines leicht rauen Schwammes anzuwenden, um die Zirkulation in der Haut zu unterstützen.


Fakt:  Kein Produkt ist frei von Allergien.  Die meisten allergischen Reaktionen auf Hautpflegeprodukte und Kosmetikprodukte werden hervor gerufen durch Farbstoffe, Duftstoffe und Konservierungsstoffen.

   
 
Top